Einführung des Freighter – Und das Gesamtbild mit TNO

Original by Skaly Team: https://medium.com/@info_71346/introducing-freighter-and-the-bigger-picture-with-tno-6d0cccb19895 (17.04.2020)

Hallo zusammen und herzlich willkommen zum ersten Meilenstein Medium Post für das vom EEF unterstützte Projekt durch die SKALY-Teammitglieder Peter Willemsen und Dennis Schouten.

In diesem Beitrag werden wir auf die Geburt des Freighter-Projekts eingehen und erläutern, wie es zu dem Projekt wurde, das es heute ist.

Wir begannen die Entwicklung von SKALY mit einer klaren Vision im Kopf und schufen ein weltweites Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil. Als Gläubige in einer dezentralisierten Welt, in der jeder seine Daten besitzt, verfolgten wir einen dezentralen Ansatz, um Daten von einem Gerät auf ein Armaturenbrett zu übertragen.

Im Laufe der Zeit wurden immer mehr Anforderungen an die Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit der Daten, die wir bewegen und speichern, sowie an die Benutzerfreundlichkeit gestellt.

Diese Reise fand in den Jahren 2018-2019 statt, und im Sommer 2019 wussten wir, dass unsere Infrastruktur mehr Potenzial hatte, als nur ein internes Werkzeug.

Nachdem wir auf verschiedenen sozialen Medienkanälen unsere Fortschritte als Unternehmen bekannt gemacht hatten, wandte sich das Forschungsinstitut TNO in den Niederlanden an uns und teilte uns mit, wie sehr ihnen unsere Überlegungen zum Aufbau einer dezentralen Plattform für Gesundheitsdaten gefielen.

Von dort aus geschah die zufällige Geburt von Freighter, und im Laufe der Wochen begann es zu sprießen.

Bei verschiedenen Treffen mit dem Forschungsinstitut wurden wir später gebeten, uns ihnen für ein neues Projekt anzuschließen. Als wir die Einzelheiten des Projekts erfuhren (die aufgrund anderer beteiligter Parteien innerhalb kurzer Zeit bekannt gegeben werden), wussten wir sofort, dass einige Schlüsselelemente von SKALY den Zielen des Instituts zu 100% entsprachen.

Da SKALY auf IOTA aufbaut, waren wir bei unseren Gesprächen bei TNO die Hauptbefürworter der IOTA und erkannten sofort die goldene Gelegenheit für IOTA.

Die Vision des Forschungsinstituts bestand darin, eine Open-Source-Plattform bereitzustellen, die für den Datentransport von und zu verschiedenen Punkten auf einer dezentralen Plattform genutzt werden kann. Weitere Informationen werden wir später bekannt geben.

Wir beschlossen, unsere Gedanken mit der IOTA-Stiftung zu teilen und zu prüfen, ob wir dieses Projekt in ein Open-Source-Projekt umwandeln könnten, von dem die gesamte Gemeinschaft profitieren könnte. Das Ergebnis ist, dass wir das Open-Source-Projekt unterstützen und auch Mittel aus dem EEF erhalten.

Damit sind wir beim ersten Meilenstein für dieses Open-Source-Projekt angelangt, Sie alle kennen es inzwischen; Freighter!

Freighter ist Teil des größeren Projekts des Forschungsinstituts, in dem wir als aktiver Partner eine vollständige Plattform für den Austausch und die Verarbeitung medizinischer Daten entwickeln, ohne diese Daten ohne Zustimmung offenzulegen.

Mit Unterstützung des EDF haben wir begonnen, Freighter von der SKALY-Plattform zu entkoppeln und dies als ersten Meilenstein des gesamten Open-Source-Projekts neu aufzubauen und zu testen, womit Freighter unsere erste Lieferung an die wunderbare Gemeinschaft ist.

Deshalb bringen wir Ihnen ohne weitere Umstände die erste Version von Freighter! Der neue verteilte Nachrichtendienst bietet Entwicklern und Benutzern eine solide Möglichkeit, mit großen Datenmengen zu interagieren und diese über sichere Kanäle zu versenden!

Durch die Verwendung riesiger, paralleler Datenströme, die von mehreren IOTA-Knoten kommen können, ist es möglich, fast jede Anwendung auszuführen, die die Anzeige oder Handhabung so genannter „großer Daten“ zur Verwendung innerhalb von IOTA erfordert. Aber wir stellen nicht nur diesen Anspruch: unser Frachter-basiertes Dashboard ist nichts anderes als eine statische Seite, die nur IOTA-Knoten verwendet.

Alles ist auf IOTA aufgebaut, und abgesehen von einem IOTA-Knoten ist für den Anfang nichts weiter erforderlich.

Wenn Sie sehen möchten, dass es sofort funktioniert, ohne sich zu sehr in die technische Seite der Dinge zu vertiefen, sehen Sie sich bitte unsere Demo an, die im Browser oder auf Ihrem Telefon laufen kann, gleich hier: https://freighter.skaly.io/

Wenn Sie ein Entwickler sind, mehr über die Technologie hinter Freighter lesen möchten oder einen Beitrag leisten möchten, können Sie sich das Freighter-Projekt auf unserem GitHub ansehen, das eine sehr ausführliche README über alles, was wir getan haben, enthält. https://github.com/SkalyIO

Möchten Sie sich engagieren, über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden sein und mit dem Team in Kontakt bleiben? Treten Sie unserem SKALY Open Source Discord Server bei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.