Willkommen Lucas F. G. Nogueira bei der IOTA-Stiftung

Original by IOTA Foundation: https://blog.iota.org/welcome-lucas-f-g-nogueira-to-the-iota-foundation-34b047c1ba21 (08.05.2020)

Lucas F. G. Nogueira tritt der IOTA als Software-Ingenieur im Engineering-Team bei. In dieser Funktion wird sich Lucas auf die Entwicklung des Trinity Wallet-Desktops konzentrieren.

Lucas lebt in Bauru – Sao Paulo, Brasilien, und arbeitet seit 2016 als Full-Stack-Entwickler. Seit seinem ersten Jahr an der Programmierschule lernt er neue Technologien, gefolgt von einem BSc in Informatik an der Staatlichen Universität von Sao Paulo.

Der Großteil seiner Arbeitserfahrung bezieht sich auf C# und JavaScript, aber im letzten Jahr war er von der Ruster Programmiersprache begeistert. Er hat sich mit neuen Webentwicklungs-Frameworks vertraut gemacht, seit 2016 mit Vue.js, React Native und Angular gearbeitet und Svelte und Flutter beobachtet, seit sie aufkamen. Er ist ein Enthusiast der Open-Source-Community, trägt seit 2019 zum Quasar-Framework bei und war von Anfang an einer der Hauptentwickler des Tauri-Projekts.

Zum Beitritt zur IOTA

Als Enthusiast der Open-Source-Gemeinschaft ist der Beitritt zur IOTA die beste Gelegenheit der Welt. Die Arbeit mit einem so großartigen Ingenieursteam und Spitzentechnologie ist der Traum eines jeden Entwicklers. Ich bin stolz darauf, Teil der Foundation zu sein, und ich freue mich, dass ich die Zukunft der Technologie mitgestalten kann.

Wir freuen uns, den Beitritt von Lucas F. G. Nogueira zur IOTA Foundation offiziell bekannt zu geben. Sein technischer Hintergrund und sein Fachwissen sind eine Bereicherung für das Entwicklungsteam bei IOTA. Heißen Sie ihn herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.