bookmark_borderIOTA tritt Dig_it bei

Original by Michele Nati: https://blog.iota.org/in-the-last-couple-of-years-the-iota-foundation-started-to-proactively-participate-in-ae28ddb38639 (19.05.2020)

In den letzten Jahren hat die IOTA-Stiftung begonnen, sich proaktiv an gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsbemühungen zu beteiligen, die von der EU-Kommission finanziert werden. Der Hauptzweck war ein doppelter, nämlich anderen Parteien zu ermöglichen, die Macht des IOTA-Protokolls bei der Lösung neuer Probleme zu nutzen und neue Anforderungen zu identifizieren und zu bearbeiten, die die langfristige technologische Reife und Akzeptanz erhöhen würden.

Das Vertrauen der IOTA-Stiftung als Partner bei solchen Initiativen ist seither gewachsen.
Weiterlesen

bookmark_borderDie Zukunft der sozialen Medien aufbauen

Original by society2.com: https://society2.com/building-the-future-of-social-media/ (05.05.2020)

SOCIETY2 lanciert ihre Website, Vision und kündigt an, dass die Entwicklung zur Zukunft der sozialen Medien begonnen hat.

Das Team von SOCIETY2 hat mit der Arbeit an dem begonnen, was sie für die Zukunft der sozialen Medien halten. Ihr dezentralisiertes Social Media (DeSM)-Rahmenwerk wird einen neuen Standard in Bezug auf Datenschutz, Kontrolle und Interoperabilität zwischen Social Media-Plattformen ermöglichen, was dem Endbenutzer zugute kommen und eine neue Wettbewerbslandschaft für Social Media-Plattformen einleiten wird, die auf Benutzerakzeptanz abzielt.
Weiterlesen

bookmark_borderDev Status Update — April 2020 – Deutsch

Original by Jakub Cech: https://blog.iota.org/dev-status-update-april-2020-ef4f4a12ac82 (24.04.2020)

Dieses Update wird jeden Monat vom IOTA-Entwicklerteam veröffentlicht und liefert Ihnen Neuigkeiten und Updates zu unseren Schlüsselprojekten! Bitte klicken Sie hier, wenn Sie das letzte Status-Update sehen möchten.

Die Forschungsabteilung gibt auch ein monatliches Update heraus, das Sie sich vielleicht ansehen möchten.

Chrysalis

Die Forschungs- und Ingenieurteams haben zusammen mit dem Hornet-Team an der Fertigstellung der Spezifikationen für die ersten Chrysalis-Änderungen gearbeitet. Sie können die Spezifikationen in den verknüpften RFCs einsehen, aber auch selbst kommentieren und beitragen:

  • Gewichtete einheitliche zufällige Spitzenauswahl (Protokoll RFC #8)
  • Weiße Flagge (Protokoll RFC #5)
  • Die Spezifikation des Ed25519-Signaturschemas muss angepasst werden, da es mit UTXO gekoppelt wird

Die restlichen Chrysalis-Spezifikationen werden in den kommenden Wochen entworfen, und das Ziel ist es, sie im Mai fertigzustellen und in das Protokoll-rfc-Repository zu integrieren.… Weiterlesen